Verstand beruhigen

Servus, grüß dich!
Schön, dass du hier vorbeischaust und ich hoffe, dass du auch bald zu einer unserer Veranstaltungen kommst.
Da wirst du dich vielleicht wundern: Was ist mit denen los? Vielleicht findest du es ungewöhnlich zu rasseln, zu chanten und Dinge zu tun, die dir seltsam erscheinen …

Unser wunderbarer Verstand – das kritische Denken – kann hervorragend ordnen, kategorisieren und vergleichen. Das ist unverzichtbar im Alltagsleben. Bei unseren Treffen geht es jedoch darum, zu fühlen, zu empfinden, unsere Intuition zu stärken und darum Energie zu spüren und bewegen. Da kommt leicht der innere Kritiker zum Vorschein und sagt, dass das alles Blödsinn sei.

Ist es aber nicht!

Du triffst nicht auf Leute, die sich irgendetwas ausgedacht haben, sondern auf eine Gruppe, die zu Reclaiming gehört. Reclaiming ist eine naturspirituelle Tradition, die weltweit Gemeinschaften hat und weltweit Workshops und Witchcamps anbietet. Es gibt einen „Grundlagentext“, dem sich alle verpflichtet fühlen: http://www.reclaiming.at/principles-of-unity/

„Unsere höchste spirituelle Autorität liegt in unserem eigenen Inneren und wir brauchen keine andere Person, die das Heilige für uns auslegt. Wir fördern eine Geisteshaltung, die Fragen stellt,“

„Wir bemühen uns, in einer Weise zu unterrichten und zu praktizieren, die persönliche und kollektive Kräfte und Fähigkeiten fördert und die zeigt, wie Macht aufgeteilt werden kann und der Zugang zu Führungsrollen für alle gleichermaßen offensteht.“

Diese beiden Zitate aus den Prinzipien der Einigkeit zeigen, wessen Geistes Kind wir sind. Wir laden dich ein, neue Erfahrungen in unserem Kreis zu machen, aber begrüßen es, wenn du kritisch bleibst und hinterfragst.

Wir sind eine spirituelle Gruppe, aber niemand wird dir sagen, was du glauben, empfinden oder denken sollst! Finde deine eigenen Antworten!
Und wir lehnen Macht-über ab. Wir teilen Macht und suchen den Konsens. Niemand möchte dich beeinflussen und dir einen fremden Willen aufzwingen.

Und – falls es dich zusätzlich beruhigt – die Reclaiming veranstalteten Witchcamps und Workshops sind alkohol- und drogenfrei.

Du siehst also, dein kritischer Verstand ist erwünscht, aber dein innerer Kritiker kann Ruhe geben!
Du bist bei uns gut aufgehoben
!

 

——————————————————->

P.S.: (3 mir wichtige Anmerkungen):

– der regelmäßige Austausch und Fortbildungen von Reclaimer/Innen bei Witchcamps, Reclaimingworkshops und mittels der zahlreichen Reclaiming(nahen) Büchern (und Reclaimingzeitschrift reclaiming quarterly) gehört zum fixen Bestandteil
– für theoretische Erklärungen empfehle ich:
Starhawk „Spiral dance“ (in deutsch „der Hexenkult als Urreligion der großen Göttin“ – leider ausverkauft – sollte jedoch jede/r an Spiritualität Interessierte/r in seinem Kästchen haben) alle Bücher von ihr sind empfehlenswert!
Vivianne Crowley „Wicca“ (erklärt vieles durch die Psychologie von C.G Jung (kollektives Beusstsein, Archetypen)
Satz vom Kategorialirrtum (amerikanische Philosoph Ken Wilber) : „Wenn ich mit den Mitteln eines Systems versuche, die Gegenstände eines anderen Systems zu beobachten (oder zu verneinen), dann begehe ich deinen Kategorial-Irrtum.
Mit einem Lineal kann man genausowenig die Luftausdehnung messen wie mit dem Verstand die Geschehnisse in einem Ritual… (Vergleich hinkt etwas gebe ich zu).

Infos über erdbasierte Spiritualität – ReclaimingStammtische // Jahreskreisfeiern // MeditationsÜbungsabende