Reclaiming Klagenfurt

…. in Planung

von Ceru (wer ich bin: http://www.reclaiming.at/ceru/

Ich sehe viele Menschen, die stehen auf, eilen zur Arbeit oder zum Studium,  eilen zurück, verbringen den Großteil ihrer Freizeit hinter Handy, Laptop, Computerspiele, social Media oder Netflix.
Zu oft sind sie vertieft in Gedanken oder in ihr Smartphone, kaum sichtbar ist eine Gefühlsregung, ein Lächeln oder sogar Aufmerksamkeit für die Gegenwart. Stattdessen scheint mir das Leben zum großen Teil automatenhaft ablaufend; von morgens bis abends laufen zumindest werktags die Programmroutinen ab…

Da kommt mir der Gedanke „sie leben als würden sie nie sterben und werden sterben als hätten sie nie gelebt“ (1).
Ich beobachte und überlege ob sie sich auch fragen ob das alles im Leben sein soll…

 
Diese Frage habe ich mir oft gestellt und auch von der weltweiten Reclaiminggemeinschaft (2) beeinflusst  sage ich dir:
Nein, das ist nicht alles –  neben deinen sozialen Rollen bist du bist ein einzigartiger Ausdruck der immanenten Lebensenergie, welche wir große Göttin (3) nennen.
Dir deines göttlichen Selbst bewusst sollst du verbunden mit der Lebensenergie stolz, mit Selbsterkenntnis und deiner eigenen Wirkmächtigkeit bewusst leidenschaftlich (4) durch das Leben schreiten und im Schöpfungsprozess (5) teilnehmen.
Besonders in unserer Gesellschaft und Zeit benötigt Mutter Erde deinen Einsatz, wie immer er auch aussehen mag.  Wenn durch dich deine Umgebung einen Moment auch nur ein klitzekleines bisschen besser wird war es gut.
Du bist wichtig und du; dein Einsatz wird dringend benötigt!

Oft kommt es dir vor, dass auf der Stelle trittst… dennoch du kannst viel mehr sein und werden – du bist gerufen „das große Werk“ zu tun; nämlich zur beste Version deines Selbst – die du sein kannst,  werden.  Und natürlich laufend in der Selbsterkenntnis voranschreiten –  „to know yourself in all your parts“(6)

Für mich war und ist Reclaiming ein Weg das Leben wieder zu verzaubern – die Entfremdung von der Natur und den Menschen wieder ein wenig rückgängig zu machen.
Komm! Mach dich auf den Weg und schreit mit uns im Rahmen von Reclaiming weiter!

Die weltweite Reclaiming-Gemeinschaft ist als erdbasierte Spiritualität verwurzelt in der Religion und Magie der Göttin, der immanenten Lebenskraft. Aus der Überlegung und Erfahrung der Verbundenheit und Wertschätzung jenseits Kriterien alles Lebens (7) entspringt einer tiefen spirituellen Verpflichtung gegenüber der Erde, der Heilung und der Verbindung von Magie mit politischem Handeln.

Unsere spirituelle Arbeit verstehen wir als die Kunst, uns selbst und andere stark zu machen.


Geplant in Klagenfurt ist es die Jahreskreisfeste gemeinsam zu feiern. Vor allem um wieder mit den Kreisläufen der Natur mehr verbunden zu werden. In unseren Ritualen schulen wir unsere Stimmen und Körper, unsere Energie, Intuition und Geisteskraft.
Im besten Fall wird die Intention des Rituales erfüllt – nicht selten geht man mit einer Erkenntnis über sich selbst raus und im Ritual wird Energie, BeGeisterung, Lebensfreude und Verbundenheit spürbar – hinterher fällt Lachen leichter.

Gelegentliche Zusammentreffen (Stammtische) sollen  Gedankenanregungen geben und den Austausch zu verschiedenen Themen wie (Selbst-)Heilung, erdverbundene Spiritualität, Gesellschaftskritik und -utopien, (Selbst-)Ermächtigung und alles rund um „die Göttin und die Welt“ dienen.

Durch regelmäßige Teilnehmer*innen  soll sich eine Vertrauensgruppe von sehr unterschiedlichen Leuten entwickeln,  die (nicht nur in Ritualen) von Hand zu Hand und Herz zu Herz stehen und gemeinsam auf dem Weg sind, durch das gemeinsame Feiern von Ritualen, vertraulichen Gedankenaustausch, gemeinsamen Üben und auch gemeinsamen Besuch von internationalen Reclaiming-Veranstaltungen.  Im besten Fall schaffen wir das Gefühl von „perfekter Liebe und perfektem Vertrauen“ (8) im Kreis.

  1. Paulo Coelho
  2. www.reclaiming.org, www.reclaiming.de
  3. Aufruf der Göttin https://reclaiming.de/reclaiming/der-aufruf-der-goettin/
  4. Kernpunkte des Eisenpentagramm https://reclaiming.de/veranstaltungen/kern-klassen/
  5. Z.B. Dich ausdrücken, kreativ sein, etwas in die Existenz bringen, in Gruppen dabei sein und Gruppenprozesse mitgestalten…
  6. Teil eines Ferimantras/gebetes/Leitlinie?  (http://www.feritradition.org/
  7. Einfacheres Wort wäre Heiligkeit, aber der Begriff wurde schon soo lange mißbraucht…
  8. „Perfect love and perfect trust“ Wicca-Coven-Ziel

Plan:
der nächste Schritt ist es eine anonyme Verteilerliste für alle Interessierten in Klagenfurt und Umgebung zu erstellen. Diese erhalten dann unverbindliche Informationen.
Bei Interesse in die Verteilerliste aufgenommen zu werden, für Fragen, Anregungen… bitte E-Mail an:

ReclaimingKlagenfurt@gmx.at (oder Kontaktformular hier auf der HP)

von Ceru http://www.reclaiming.at/ceru/

Infos über erdbasierte Spiritualität – ReclaimingStammtische // Jahreskreisfeiern // MeditationsÜbungsabende