Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lughnasad

August 3 @ 19:00 - 21:30

Wir feiern das Fest der Ernte…. Ort ist noch nicht fixiert, es wird nachgefragt ob wir einen Garten in Graz benützen können…

Von Lughnasadh [gesprochen: Luu-na-sah] ist die Bedeutung „Hochzeit des Lichts“. Die erste Silbe – „Lugh“ – ist der Name für den Gott des Feuers und des Lichts, ein wichtiger Gott bei den Kelten. Häufig erscheint er in Inschriften und als Personen- oder Ortsname, wie z. B. Lugdunum (heute Lyon und weitere Orte in Frankreich) und Luguvalium ( heute Carlisle/ GB). Sein rivalisierender Widerpart ist der Gott der Dunkelheit, beide zusammen bilden den Sonnengott. Der Name des Festes bedeutet im Gälischen den Monatsnamen „August“. Lughnasadh hat die Bedeutung eines „Opferfestes“, an dem den Göttern Gaben dargebracht werden.

Kosten: Freiwillige Spende (empfohlen werden zumindest 5 Euro und 1 Euro für Arbeitslose, Studenten/Schüler*Innen)

Anmeldung und Bekanntgabe des Ortes per Mail oder unter ReclaimingHandy: 06766462460

Details

Datum:
August 3
Zeit:
19:00 - 21:30

Infos über erdbasierte Spiritualität – ReclaimingStammtische // Jahreskreisfeiern // MeditationsÜbungsabende