Schlagwort-Archive: tanzen

Beltane 2018

Am Vorabend von Beltane, von vielen auch als Walpurgisnacht bekannt, trafen wir uns in den Räumlichkeiten der Theosophischen Gesellschaft um den „Jahrestag“, den Übergang zum sommerlichen Halbjahr mit all  seiner blühenden Fruchtbarkeit, Lebenskraft und grenzenloser Freude zu feiern. Zwar gab es entgegen aller Wetterwarnungen keinen Regen, jedoch der Ort war bereits bestimmt. Also wurde mit Blumen dekoriert und die Kräfte der Natur wurden so gut wie nur möglich in den Raum geholt. Wie wir später erleben durften, tat es der Energie absolut nichts ab. Mit 16 Männern und Frauen war die Gruppe größer als je zuvor und als Besonderheit dieses ohnehin besonderen Anlasses begleitete uns zusätzlich die Vollmond-Energie. Wir eröffneten das Ritual mit der Intention unsere Körper lustvoll wertzuschätzen, fruchten zu lassen was uns Freude macht und so die Lebensfreude in unserem Leben weiter anzukurbeln. Dies wurde erreicht durch die Präsenz der eingeladenen Wesenheiten, wie derer von Freya und Frey, aber auch durch Tanz, Gesang, Chants, Meditation und gemeinsamen lachen, gestalten und experimentieren. Durch die diesmalige „Internationalität“ wurde das Ritual zweisprachig abgehalten, wobei problemlos nach Bedarf zwischen deutsch und englisch hin und hergeswitcht wurde.  Ich habe diesen Abend persönlich als sehr liebevoll, aber auch sehr „heiß“ – erlebt, um nicht „sexy“ zu sagen, und fühle wie das innere Feuer, das entflammt wurde freudig weiterbruzelt und tänzelt, einem hoffnungsvollen Sommer entgegen… danke an die Initiatoren und alle, die dies schöne Fest mitgetragen haben!

Ritualplan, Chanttexte, Einladung Freya, Freyr (unter Fotos): http://www.reclaiming.at/beltane2018/