Reclaiming… was?

Reclaiming… was?                                                                       4. Februar 2017 #1

Bevor ich mich 2016 entschlossen habe mein erstes Samhain Fest zu feiern, hatte ich zuvor noch kein einziges Mal von Reclaiming gehört.  Völlig plan- und Erfahrungslos, ganz neu und frisch auf dem Gebiet der Wicca, Druiden und Schamanen, der Naturreligionen und spirituellen Reisen, gestaltete sich die Vorbereitung für mein Samhain Ritual recht schwierig, um nicht zu sagen desaströs- bis, Google sei Dank, ich im Internet Reclaiming und ein geplantes Samhain Ritual fand! Welch ein Segen! Gleich- oder ähnlich Gesinnte! Leute mit Erfahrung die mir auf meiner eigenen Suche unter die Arme greifen können, mit Tipps, Tricks und ihren eigenen Kenntnissen; die ein wenig Licht in das beinah unüberschaubare Büchermaterial und Theoriewissen bringen können; von der Theorie in die Praxis- Interaktion!
Seitdem darf ich mit meiner noch ungefestigten Energie, meinem Unwissen und meiner Motivation ein Teil von Reclaiming Graz sein – habe einen Kreis gefunden, den ich mit tragen darf.

Und davon soll dieser Grazer Blo’g’sberg erzählen: meiner Reise mit Reclaiming Graz, meinen Ausflügen in die Welt der Spiritualität, der Wicca und Schamanen, Druiden, Göttinnen und Götter, Wesenheiten der Natur und der Natur selbst- meine Reise durch den Jahreskreis, durch die Welt, wie ich sie bisher noch nicht erleben konnte.
Ich freu mich, wenn ihr mich auf dieser Reise begleitet-                  schön wenn euch die Reise gefällt; belebend, wenn ihr durch Kommentare teilhabt; wunderbar wenn ihr dadurch euren eigenen Kreis findet; fantastisch, wenn sich unsere Kreise vielleicht sogar überschneiden!

Gum biodh ràth le do thurus!                                                                           Realef

Infos über erdbasierte Spiritualität – ReclaimingStammtische // Jahreskreisfeiern // MeditationsÜbungsabende