Meditations-ÜA Mitte27.06/Lithafeier23.06

Neuer Text:  http://www.reclaiming.at/was-ist-reclaiming/
Vielen Dank an Susanne!

1.) Meditations-Übungsabend am 27. Juni
Alles verändert sich, wird (hoffentlich) ständig verbessert.
Die Veränderung bestand in einem theoretischen Exkurs zur Meditation und 2 Meditationsübungen zu Beginn.

So kamen 5 Personen zusammen um über Mediation zu diskutieren und  Vorschläge über Sitzhaltungen, Grundzüge der Mediation und praktische Tipps zu erhalten.
Nachfolgend  gabe es eine 5-minütige Meditation auf eine Kerzenflamme und die Stopp-Übung von Osho wurde praktiziert.
Danach erfolgt wie bei den restlichen Übungsabenden die Gruppenübungen.
Gemeinsam zu sitzen bzw. zu meditieren hat gut getan und wird bei den nächsten Übungsabenden zu einem Fixpunkt werden.

Leider war das Ritual geplant aber es wurde entschieden stattdessen sich den veganen Köstlichkeiten von Zwergenwiese und Deenree sowie den Apfelschips hinzugeben 😉

leider habe ich dann vergessen Fotos zu machen und es gibt nur ein paar… http://www.reclaiming.at/medueamitte/

2.) Litha-Jahreskreisfeier 23. Juni mit der Intention:
Wir genießen und feiern das Licht und die
Schönheit des längsten Tages

3 Personen feierten gemeinsam die Sommersonnwende.
M. hatte als erfahrene Ritualleiterin auch die passenden Utensilien und auch das passende Kraut Beifuss dabei und somit wurde der Ritualplan gleich erweitert und ergänzt.
Ich erlebte das Jahreskreisfest stimmig und schön – auch wenn wir aufgrund von nur 3 Personen gesanglich nicht die von mir gewünschten Schwingungen erzeugen konnten.

Hinterher wurde gespeist und geplaudert während wir um die Mitte bei brennenden Kerzen  saßen bzw. lagen. Schön war es und wir durften einander intensiver kennenlernen.

Litha

Schreibe einen Kommentar